RechèchLaLiv (alias DieBuchSuche) - motè rechèch pou tout liv.
Nou ta renmen wè nan plis pase 100 boutik pou ou pi bon kalite òf - Tanpri datant…
- Pwi transpò yo pou Ayiti (motifye pou USA, FRA, GTM, HTI, DEU)
Kreye prédéfini

Tout liv pou 9783639407648 - konpare òf chak

Achiv yo antre:
9783639407648 - Michael Gold: Europäisierung der Arbeitgeberverbände: Die baltischen Staaten im Vergleich - Liv

(?):

Europäisierung der Arbeitgeberverbände: Die baltischen Staaten im Vergleich (2012) (?)

Livrezon nan: AlmayLiv AlmanSa se yon paperback livNouvo liv
ISBN:

9783639407648 (?) ni ni 3639407644

, an Alman, 104 paj, AV Akademikerverlag, Paperback, Nouvo
Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden
Taschenbuch, Label: AV Akademikerverlag, AV Akademikerverlag, Produktgruppe: Book, Publiziert: 2012-05-10, Studio: AV Akademikerverlag
Mots: Bücher, Business & Karriere, Management, Internationales Management, Euro, Europäische Union, Globalisierung, Internationalisierung, Weltbank, Wirtschaft, Wirtschaft international, Bankwesen & Börse, Betriebswirtschaft, Handels- & Wirtschaftsrecht, Studienführer, Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftstheorie, Wirtschaftswissenschaft, Fachbücher
Soti nan 10/18/2014 08:24h
ISBN (altènatif notations): 3-639-40764-4, 978-3-639-40764-8
Achiv yo antre:
9783639407648 - Michael Gold: Europäisierung der Arbeitgeberverbände - Liv

(?):

Europäisierung der Arbeitgeberverbände (2012) (?)

Livrezon nan: AlmayLiv AlmanSa se yon paperback livNouvo livréimprimer
ISBN:

9783639407648 (?) ni ni 3639407644

, an Alman, Av Akademikerverlag Mai 2012, Paperback, Nouvo, réimprimer
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Arbeitgeberverbände sind wichtige gesellschaftliche Akteure in entwickelten De mokratien. Im Zuge der Transformation Estlands, Lettland und Litauens wur den diese erst 1989/1990 gegründet. Damit standen die Arbeit geber verbände vor den Herausforderungen, sich einerseits zu sozialpolitischen Ver hand lungspartnern auf nationaler Ebene zu entwickeln und andererseits im Zu ge der EU-Beitrittsprozesse ihre Handlungsfelder auf wirtschafts- und so zial politische Entscheidungsfelder der europäischen Ebene auszuweiten. Hier setzt die fundierte Arbeit von Michael Gold an. Er untersucht anhand des Euro päisierungsansatzes, welchen Einfluss die Europäische Union auf die bal ti schen Arbeitgeberverbände ausübt. Der Autor definiert die Institutionen-Verbände-Beziehungen der EU im sozialpolitischen Politikfeld als neo korporatistisch und leitet daraus Analysedimensionen ab. Empirisch werden der europäische Arbeitgeberverband UNICE, der Wirtschafts- und So zial aus schuss sowie der Soziale Dialog der Europäischen Union betrachtet. In wie fern ein möglicher Einfluss existiert, zeigt Michael Gold an den Beispielen der Kon föderationen der estnischen Arbeitgeber, der Organisationen der Ar beitgeber Lettlands sowie litauischer Industrieller. Dieses Buch richtet sich an alle Politikwissenschaftler, an Studenten des Fa ches sowie den politsich interessierten Leser. 104 pp. Deutsch
Plis…
Soti nan 10/18/2014 08:24h
ISBN (altènatif notations): 3-639-40764-4, 978-3-639-40764-8
Achiv yo antre:
9783639407648 - Gold, Michael: Europäisierung der Arbeitgeberverbände: Die baltischen Staaten im Vergleich - Liv

(?):

Europäisierung der Arbeitgeberverbände: Die baltischen Staaten im Vergleich (2012) (?)

Livrezon nan: AlmayLiv AlmanSa se yon paperback livNouvo livréimprimer
ISBN:

9783639407648 (?) ni ni 3639407644

, an Alman, AV Akademikerverlag, Paperback, Nouvo, réimprimer
This item is printed on demand for shipment within 3 working days.
Soti nan 10/18/2014 08:24h
ISBN (altènatif notations): 3-639-40764-4, 978-3-639-40764-8
Achiv yo antre:
9783639407648 - Gold, Michael: Europäisierung der Arbeitgeberverbände - Liv

(?):

Europäisierung der Arbeitgeberverbände (?)

Livrezon nan: AlmayLiv AlmanSa se yon paperback livNouvo liv
ISBN:

9783639407648 (?) ni ni 3639407644

, an Alman, Av Akademikerverlag, Paperback, Nouvo
Lib anbakman
Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Arbeitgeberverbände sind wichtige gesellschaftliche Akteure in entwickelten De mokratien. Im Zuge der Transformation Estlands, Lettland und Litauens wur den diese erst 1989/1990 gegründet. Damit standen die Arbeit geber verbände vor den Herausforderungen, sich einerseits zu sozialpolitischen Ver hand lungspartnern auf nationaler Ebene zu entwickeln und andererseits im Zu ge der EU-Beitrittsprozesse ihre Handlungsfelder auf wirtschafts- und so zial politische Entscheidungsfelder der europäischen Ebene auszuweiten. Hier setzt die fundierte Arbeit von Michael Gold an. Er untersucht anhand des Euro päisierungsansatzes, welchen Einfluss die Europäische Union auf die bal ti schen Arbeitgeberverbände ausübt. Der Autor definiert die Institutionen-Verbände-Beziehungen der EU im sozialpolitischen Politikfeld als neo korporatistisch und leitet daraus Analysedimensionen ab. Empirisch werden der europäische Arbeitgeberverband UNICE, der Wirtschafts- und So zial aus schuss sowie der Soziale Dialog der Europäischen Union betrachtet. In wie fern ein möglicher Einfluss existiert, zeigt Michael Gold an den Beispielen der Kon föderationen der estnischen Arbeitgeber, der Organisationen der Ar beitgeber Lettlands sowie litauischer Industrieller. Dieses Buch richtet sich an alle Politikwissenschaftler, an Studenten des Fa ches sowie den politsich interessierten Leser.104 S.Versandfertig in 3-5 Tagen, Softcover
Plis…
Soti nan 10/18/2014 08:24h
ISBN (altènatif notations): 3-639-40764-4, 978-3-639-40764-8
Achiv yo antre:
9783639407648 - Michael Gold: Europäisierung der Arbeitgeberverbände - Liv

(?):

Europäisierung der Arbeitgeberverbände (2012) (?)

Livrezon nan: AlmayLiv AlmanSa se yon paperback livNouvo livréimprimer
ISBN:

9783639407648 (?) ni ni 3639407644

, an Alman, AV Akademikerverlag Mai 2012, Paperback, Nouvo, réimprimer
This item is printed on demand - Print on Demand Titel. Neuware - Inhaltlich unveränderte Neuauflage. Arbeitgeberverbände sind wichtige gesellschaftliche Akteure in entwickelten De mokratien. Im Zuge der Transformation Estlands, Lettland und Litauens wur den diese erst 1989/1990 gegründet. Damit standen die Arbeit geber verbände vor den Herausforderungen, sich einerseits zu sozialpolitischen Ver hand lungspartnern auf nationaler Ebene zu entwickeln und andererseits im Zu ge der EU-Beitrittsprozesse ihre Handlungsfelder auf wirtschafts- und so zial politische Entscheidungsfelder der europäischen Ebene auszuweiten. Hier setzt die fundierte Arbeit von Michael Gold an. Er untersucht anhand des Euro päisierungsansatzes, welchen Einfluss die Europäische Union auf die bal ti schen Arbeitgeberverbände ausübt. Der Autor definiert die Institutionen-Verbände-Beziehungen der EU im sozialpolitischen Politikfeld als neo korporatistisch und leitet daraus Analysedimensionen ab. Empirisch werden der europäische Arbeitgeberverband UNICE, der Wirtschafts- und So zial aus schuss sowie der Soziale Dialog der Europäischen Union betrachtet. In wie fern ein möglicher Einfluss existiert, zeigt Michael Gold an den Beispielen der Kon föderationen der estnischen Arbeitgeber, der Organisationen der Ar beitgeber Lettlands sowie litauischer Industrieller. Dieses Buch richtet sich an alle Politikwissenschaftler, an Studenten des Fa ches sowie den politsich interessierten Leser. 104 pp. Deutsch
Plis…
Soti nan 09/23/2015 17:23h
ISBN (altènatif notations): 3-639-40764-4, 978-3-639-40764-8

9783639407648

Jwenn tout liv disponib pou nimewo ISBN ou 9783639407648 konpare pwi vit ak fasil epi pase lòd imedyatman.

Disponib liv vyann kri, itilize liv ak dezyèm men liv ki Tit "Europäisierung der Arbeitgeberverbände: Die baltischen Staaten im Vergleich (German Edition)" soti Gold, Michael konplètman make.

anabel elsner von arnim nebelkinder kriegsenkel